Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
I agree Tell me more

Demokratische Volksrepublik Algerien

Nationaler Personalausweis, Führerschein und Fahrzeuganmeldung

Das Projekt zur Personalisierung von Personalausweisen in Algerien wurde vom Innenministerium und von Kommunalbehörden vergeben und begann im August 2015. Mühlbauer hat eng mit dem Ministerium zusammengearbeitet um Kartenpersonalisierungssysteme und Herstellungs- und Personalisierungsmanagementsysteme für zwei Personalisierungsstandorte in Algier und Laghouat bereitzustellen. Die Zentren wurden so ausgestattet, dass sie die neuen algerischen Ausweisdokumente mit Lasergravur (Bild und demografische Informationen des Karteninhabers) und Chipcodierung auf einer Hybridkarte personalisieren können. Um das Produktions- und Personalisierungsmanagement mit der bestehenden Infrastruktur zu vernetzen und eine reibungslose Implementierung zu gewährleisten, koordinierte Mühlbauer mit lokalen Partnern. Während des ersten Betriebsjahres stellte Mühlbauer zur Unterstützung des Ramp-Ups Betreuungspersonal vor Ort zur Verfügung.

Darüber hinaus erhielt das Personal vor Ort umfassende Einarbeitung für das neue System um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss des ersten Projekts wurde Mühlbauer mit einem Folgeauftrag im Jahr 2016 beauftragt: Der Auslieferung einer vollständigen Chipkarten Fabrik für die Produktion und Personalisierung von bis zu 5 Millionen Führerscheinen und Fahrzeugscheinen pro Jahr. Das Projekt umfasste die Lieferung und den Aufbau der kompletten Anlage, die Entwicklung eines Sicherheitskonzepts, die Systeme für die Kartenkörperproduktion, die Laservorpersonalisierung, die Inspektion und die Personalisierung mit der MB ALFRESCO®-Technologie sowie die Installation des bewährten Produktions- und Personalisierungsmanagementsystems MB INCAPE.Außerdem wurde ein umfassendes Servicepaket bereitgestellt: Die Mitarbeiter des Kunden erhielten eine umfassende Schulung und Mühlbauer lieferte den Know-how-Transfer, um den reibungslosen Betrieb nach der Übergabe zu ermöglichen, einschließlich der DIN ISO-Zertifizierung der neuen Produktionseinheit.