Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
I agree Tell me more

Unternehmen

Präzisionsteile

Produktionsanlagen

Regierungslösungen

WARUM MÜHLBAUER SERVICE

MÜHLBAUER SERVICEDESK

Zubehör

Karriere

Kontakt

Chip Module Encapsulation

At the encapsulation process of IC Module Production, the resin is dispensed to protect chip and wires against mechanical and environmental stress. Typically, the black thermal curing material or the transparent UV curing material are used for the encapsulation. Due to the high accuracy of this method, no additional surface treatment like milling is necessary. For the dispensing process itself, two different methodes can be used: Dam&Fill or Glob Top. In the Dam&Fill mode, the first dispensing head places a dam bar to limit the glob top area. Then, a second dispensing head fills the area inside the dam. In the Glob Top mode, both dispensing heads completely fill the whole module.

Mühlbauer's Chip Module Encapsulation System

CME 3060

  • High speed process Dual Glob Top with up to 40,000 UPH
  • Integrated thermal and/or UV (LED) curing station
  • New dosing design program for easy recipe creation
  • Optional inline integration of Tape Inspection System TI2280
  • 50% more curing capacity compared to other systems
Erfahren Sie mehr über CME 3060